Vision

 

 

RAAM Racer Development e.V. (kurz: RAAM RD) ist ein Verein, der als aktuelles Ziel die Teilnahme am Race Across America 2016 hat und dabei in der Kategorie 4 Person Mixed (< 50 Jahre) den Sieg einfahren will.

Das Race Across America gilt als härtestes Radrennen der Welt und führt über 4.830 km und zwischen 38.000 – 50.000 Höhenmeter durch 15 U.S. Bundesstaaten und 4 Zeitzonen. Bei Temperaturen von 0 – 50 Grad Celsius verläuft die Strecke über 3.300 m Höhe, durch die Mojave Wüste, von Oceanside an der Westküste nach Annapolis an der Ostküste der U.S.A.

Dieses Rennen wird zu mehr als 50 % im Kopf entschieden. Neben körperlicher Spitzenfitness ist weit überdurchschnittliche mentale Stärke nötig. Angesichts dessen widmet sich RAAM RD von Anfang an einem Charity Projekt der besonderen Art, der „Akademie für Potentialentfaltung“ unter Federführung von Prof. Gerald Hüther.

Unsere Mission ist es, Jugendträume zu erfüllen und ungeahnte Potenziale zu wecken, seien es die unserer Kinder, Teammitglieder, Unterstützer oder Sponsoren. We win!!